Tagen & Geniessen

Remise

Seit November 2003 ist die Remise, der ehemalige Pferdestall der Weinhandlung, als Museum eingerichtet. Im Erdgeschoss wurde ein Veranstaltungsraum realisiert, der sich in den vergangenen Jahren mehrfach bewährte. Hier fanden Vorträge, Filmvorführungen, Konzerte statt, aber auch fröhliche Familien- und Firmenfeste, Apéros, Weindegustationen und vieles mehr. Es ist die ungewöhnliche Architektur, die Verbindung mit den musealen Präsentationen in den Obergeschossen, welche einen eindrücklichen Rahmen setzen.

Ein eher rustikales Ambiente, das viel Gestaltungsfreiheit für ihr Event erlaubt, einfache, aber zweckmässige Möblierung, eine "Stube" mit dem Feeling einer gemütlichen "Beiz".

Aber auch für Ausstellungen ist der Raum sehr gut geeignet. Dafür stehen mietweise auch modular einsetzbare Mietwände zur Verfügung (System "expo-Norm").

 

Tafel bereit für eine Weindegustation